SUP-Schnupperkurs > SUP-JGA

SUP- Junggesellenabschied (JGA)

SUP-Schnupperkurs
    Kursvideo
    Kursbilder
    
    SUP-Teamevent
    SUP-Privatkurse
Kurstermine/Anmeldung
SUP-Kurs-Information
SUP-Station/-Treffpunkt
SUP-Verleih
Andere SUP-Angebote
SUP-Revier Frankfurt
Unser Sportverein
Fotos, Videos
Impressum

 
Ein letztes mal feiern, bevor es dann heißt: "Ja, ich will!"
 
Unsere SUP-Tour im Herzen Frankfurts bietet atemberaubende Ausblicke auf die Skyline der Stadt und interessante Abstecher in die Natur rund um den Main.
Dieser Junggesellenabschied bei uns wird Ihnen garantiert noch lange in Erinnerung bleiben! Wir werden Ihren Wünschen entsprechend den Kurs so veranstalten, dass er allen beteiligten Vergnügen bereitet.

 
Nach einer kurzen Einweisung an Land und einigen Sicherheitstipps geht es mit unserer modernen SUP-Ausrüstung raus aufs Wasser. Unser SUP-Instruktor wird die ganze Zeit über bei Ihnen bleiben und Sie beim Stand Up Paddling anleiten, sodass Sie direkt danach mit einer Menge Spaß zusammen etwas einzigartiges erleben können!
Und danach können Sie entspannt auf dem Yachtklub den Abend beim ersten Bier mit wunderschöner Aussicht beginnen. Der Yachtklub, unser Standort, ist ein schwimmendes Bar-/Restaurant-/Club-Boot mit angenehmem Ambiente direkt an der Südseite der Alten Brücke nördlich von Sachsenhausen.
 
Nach dem Kurs kann man bei Bedarf eine "Gartendusche" benutzen.
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aus Gründen der Sicherheit angebracht und unerlässlich ist, dass Sie erst NACH dem SUP-Kurs Alkohol konsumieren.
 
Folgende Ausrüstung wird am Treffpunkt gestellt:
 - SUP-Boards, -Paddel
 - Auftriebswesten (je nach Wunsch / für Kinder Pflicht!)
 - Neoprenanzüge, -schuhe, Lycra T-Shirt (je nach Wunsch)
 
Dauer: ca. 2 Stunden bzw. nach Vereinbarung
 
Gruppengröße: maximal 15 Personen (auf Anfrage größer)
 
Instruktor: Dimitri Schischkin (SUP-Ausbilder und SUP-Instruktor von DKV, ASF, ISA)
 
Treffpunkt: SUP-Station Frankfurt/Yachtklub an der Alten Brücke (auf Sachsenhäuser Seite) (Start & Ende)
 
Preis: 45,00 * bei 7 bis 11 Personen, ansonsten auf Anfrage
 
Termine: auf Anfrage
 
Anmeldung: per Email an info@SUP-Verein.de oder per Telefon 0179 6910164
 
Veranstalter: Frankfurter Stand-Up-Paddling (SUP) Sportverein e.V.
 
SUP-Lizenz: Direkt nach dem Tour erhalten Sie eine SUP-Lizenz mit der Sie unsere Ausrüstung ausleihen und den Main auf eigene Faust erkunden können.
 
Freigetränk: Alle volljährigen Teilnehmer(innen) eines SUP-Junggesellenabschieds zur Mittagszeit (Kursanfang um 12:00) bekommen ein erfrischendes Freigetränk "Somersby Apple Cider". Chears!
Achtung! Das Getränk wird unsererseits KOSTENLOS verteilt, steht NICHT zum Verkauf und ist NICHT ein Bestandteil unserer kostenpflichtigen Angebote!!!
 
Fan T-Shirt: Ein SUPer T-Shirt für ein perfektes Teamlook und einen guten Sonnenschutz während des SUP-Kurses und für das Feiern danach! (zzgl. 5,00 €*)
 
Teilnahmebedingungen zum Download
 
Mehr Fotos von:
 - Frankfurt als Kulisse für ein JGA
 - Junggesellinnenabschieden
 - Junggesellenabschieden

  Bewertung: 4,9 / 5 basierend auf 9 Kundenrezensionen
 
 5 / 5 Sternen von :
... vielen Dank für ... Wir hatten alle total viel Spaß beim SUP!! ...

 5 / 5 Sternen von :
... vielen Dank für die Bilder aber vor allem für den tollen Kurs! ...
... Ich hatte eine menge Spaß und ich glaube die anderen auch. ...
... Komme bestimmt noch mal. ...

 5 / 5 Sternen von :
Hallo Dimitri,
Vielen Dank für den tollen Kurs gestern. Die Mädels hatte total Spaß gehabt.

 5 / 5 Sternen von :
... Es hat uns allen riesig Spass gemacht ...

 5 / 5 Sternen von :
Cool! Danke!

 5 / 5 Sternen von :
Hi Dimitri,
Dank Dir, für die tollen Bilder... hat Spaß gemacht!!!!

 5 / 5 Sternen von :
... Hat uns echt Spaß gemacht, hoffentlich bis bald! ...

 5 / 5 Sternen von :
Danke, Dimitri! War ein toller Kurs mit Dir. ...

 5 / 5 Sternen von :
... Danke :D ...

 5 / 5 Sternen von :
Super! Danke!

 mehr Kundenrezensionen anzeigen...

*Der angegebene Preis ist ein Endpreis ggf. zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).

"Surfen ist wie die Mafia: Wenn du einmal dabei bist, kommst du nie wieder raus." Kelly Slater